Spezial e-Trainer Ausbildung


24.04.2019
31.01.2020
Blended Learning Seminar
6000 €

Seminarziel

Die Spezialausbildung ist eine umfassende Ausbildung zum e-Trainer. Alle Inhalte und Module sind dahingehend aufgebaut, dass am Ende der Ausbildung eigenständig effektive und kreative online-Sequenzen erstellt werden können. Diese Ausbildung ist für Bildungsverantwortliche, für interne Schulende in Unternehmen geeignet, da die entsprechenden digitalen Technologien vermittelt werden. Die unternehmensinterne Ausbildung im e-Learning wird professionalisiert.

Seminarbeschreibung

Die Ausbildung ist modular aufgebaut. Jedes Modul beinhaltet spezielle Themen zum Bereich e-Learning.
     Modul 1: Methodik und Didaktik im e-Learning
     Modul 2: Programme/Technik/Medien
     Modul 3: Rechtliche Grundlagen
     Modul 4: Praxisteil
     Modul 5: Trainingsgruppen

Die Gesamtausbildung umfasst 104 Unterrichtseinheiten (Präsenz und Online).

Der Abschlusstest besteht aus einer schriftlichen Prüfung und der Bewertung der Praxisaufgabe durch eine internationale Kommission.
Abschluss: Zertifikat.

 

Herbst/Winter 2019/20: November bis Jänner 2020

Präsenztage:

vsl. im November 2019 - Datum wird noch bekannt gegeben

November/Dezember: Online-Meetings und Coaching, Einzelstudium

 

Dieses Seminar ist von der wba mit 5,5 ECTS akkreditiert. Details zur Akkreditierung finden Sie unter:

https://wba.or.at/de/bildungsangebote/2004-spezialausbildung-zum-e-trainer.php

Patricia Radl-Rebernig, MBA

Patricia Radl-Rebernig ist selbständige Unternehmensberaterin und Trainerin. Sie befasst sich seit vielen Jahren mit den Themenbereichen Förderungen, Unternehmensentwicklung, e-Learning und Projektmanagement als Spezialgebiet. Seit April 2018 ist sie geprüfte Datenschutzexpertin und schult und implementiert die DSGVO bei kleinen Unternehmen. Ebenso ist sie zertifizierte Digitalisierungsberaterin - CDC. https://www.incite.at/ausbildung/de/expertinnen-mit-zertifikat/berater.html?berater=9302

Vorschauvideo